JEDE PFLEGE BRAUCHT
DEN GUTEN RUF
Effizienz in der Pflege-Kommunikation mit der Schwesternrufanlage

Die Profis für Pflegeeinrichtungen

Ob Neubau oder Sanierung – WINKEL Ruf-Leitsysteme liefert alles aus einer Hand!

Gemeinsam mit Ihnen, der Einrichtungsleitung und auf Wunsch auch mit dem Pflegepersonal, findet WINKEL eine individuelle Lösung der Rufanlage, die den Bedürfnissen von Bewohnern und Pflegekräften gleichermaßen gerecht wird.

Alle unsere Techniker sind Zertifizierte Fachkräfte für Rufanlagen nach DIN VDE0834

"Der „Rundum-Sorglos-Service“

Von der Konzeption über die Montage bis hin zur Betreuung und Wartung der eingebrachten Anlage bietet WINKEL den „Rundum-Sorglos-Service“. Und dies außerdem – wenn gewünscht – auch für die Bereiche Pflegedokumentation und Kommunikation.

WINKEL – der Profi für Sanierung

Als Sanierungs-Spezialist führt WINKEL die Planung immer unter dem Gesichtspunkt „Erhaltenswertes erhalten“ aus. Das bedeutet eine größtmögliche Kostensenkung ohne Qualitätssenkung. Aufwändige Stemmarbeiten in den Zimmern, Neuverlegung von Kabeln und das nachträgliche Montieren von Aufputz-Kabelkanälen ist bei der WINKEL-Technologie häufig überflüssig. Die Nutzung von vorhandenen Kabelnetzen ermöglicht eine schnelle, saubere und günstige Sanierung im laufenden Betrieb.

Made in Germany

WINKEL Ruf-Leitsysteme entwickelt und produziert (bis auf wenige Ausnahmen) alle Komponenten der Rufanlage selbst. Dies erlaubt Ihnen Flexibilität und Individualität in Planung und Ausführung. Wir sprechen Ihre Sprache, kennen Ihre Probleme und setzen Ihre Wünsche um. Die eigene Produktion garantiert höchste Liefersicherheit, Konformität zu allen Normen (insbesondere DIN 0834 Teil 1 und 2) und Langlebigkeit aller Komponenten.

Für Planer, Architekten und Elektroinstallationsbetriebe

Schon bei der Planung einer neuen Einrichtung oder bei einem Sanierungsvorhaben bietet WINKEL Ruf-Leitsysteme gerne seine langjährige Erfahrung mit europaweit über 800 eingebrachten Systemen an. Wir entlasten durch unser Know-how und tragen schon im Vorfeld dazu bei, die Effizienz der Pflegeeinrichtung zu garantieren.  

Umfangreiche Planungsunterlagen, Ausschreibungstexte und persönliche Beratung helfen den Beteiligten, alle Anforderungen an eine Rufanlage zu beachten.

WINKEL – Partner der Einrichtungsleiter

Der Einrichtungsleitung stehen wir jederzeit zur Verfügung, um Fragen zu gesetzlichen Vorschriften, Richtlinien und Erfahrungen in anderen Pflegeeinrichtungen mit Rufanlagen zu beantworten.  

Durch die enge Kommunikation aller an einem Bauvorhaben beteiligten Partner ist ein reibungsloser Ablauf garantiert.  

Die auf Wunsch lückenlose Dokumentation aller Rufereignisse und die Anbindung an eine unterstützende Software bieten die Möglichkeit, die Arbeit des Personals zu beurteilen und Probleme im Pflegealltag frühzeitig zu erkennen. 

WINKEL – Partner der Haustechnik

Die Haustechnik erhält von uns eine umfangreiche Einweisung und Dokumentation, die es ermöglicht, Anpassungen am Gesamtsystem auf Wunsch selbst durchzuführen.

Der Austausch oder die Erweiterung von Modulen sind jederzeit im laufenden Betrieb möglich. Dank der Fernwartung kann WINKEL Störungen ohne Zeitverzögerung bearbeiten und somit einen reibungslosen Pflegebetrieb garantieren. Und falls doch ein Technikereinsatz notwendig ist: Unser bundesweit tätiges Serviceteam ist innerhalb kürzester Zeit bei Ihnen vor Ort!  

Die Montage der Rufanlage kann durch Ihren Haustechniker, den Installateur Ihres Vertrauens oder durch unser Team erfolgen.

Am Firmensitz in Lüdenscheid entwickelt, plant und baut die Firma WINKEL modernste Ruf-Leitsysteme für Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser
Tragen Sie hier Ihre Telefonnummer ein und während der Geschäfts- zeiten Montag bis Freitag von 8-16 Uhr erhalten Sie innerhalb von 60 Minuten einen Rückruf.