Fernwirkmodul

Das Fernwirkmodul ermöglicht Service und Betreuungsleistungen ohne Anwesenheit der Techniker im Objekt. DieTechniker der  WINKEL-Servicezentrale wählen sich auf Anforderung in das Ruf-Leitsystem ein.

Folgende Service-Leistungen können über das Fernwirkmodul direkt realisiert werden:

- Programmierung des Dienstplanes

- Systemanalysen

- Funktionsdiagnosen

- Software-Updates

- Zuordnung der Anzeigeelemente

- Änderung der Klartextanzeigen

 

Besondere Merkmale

  • Extern von WINKEL-Servicezentrale auf Anforderung anwählbar
  • Schnittschnelle zwischen Telefonanlage und Verwaltungseinheit
  • Programmierungen
  • Systemanalysen
  • Funktionsprüfung
  • Funktionskontrolle angeschlossener Ausgabemedien
  • Veränderungen des Teamplaners und der Rufablauforganisation

Technische Daten

  • Maße (HxBxT): 75 x 23 x 110 mm
  • Gewicht: 100 gr.
  • Spannung: 10-32 V  DC
  • Strom: max.300 mA
  • Temperaturbereich: 0°C....55°C
  • maximale zulässige Luftfeuchtigkeit: 95% nicht kondensierend
  • Anschluss an: VE, BZ-6001 und Telefon (analog)
  • Montageart: Hutschiene
  • Farbe: grau

 

Artikelnummer / Bezeichnung

1102-0003-3000 FWM