Ruf-/Abstelltaster

Die Bedien- und Auslöselemente befinden sich –anforderungsabhängig- überall dort, wo eine Rufauslösung bei Bedarf stattfinden muss. Sie können in jedes handelsübliche Installationsmaterial integriert werden.

 

Der Ruf-/Abstelltaster wird im Zimmereingangsbereich oder in der Bewohnernasszelle installiert. Er ist mit einer roten Ruf- und einer grünen Abstelltaste ausgestattet, die bei Betätigung leuchten.

Bei Rufauslösung wird zusätzlich ein akustischer Beruhigungssummer aktiviert.

Die Taste rot steht für Bewohner- oder WC-Ruf, die Taste grün für Abstellen und Anwesenheit. Bei eingetasteter Anwesenheit des Pflegepersonals wird der Nachsendesummer automatisch aktiviert, das bedeutet, dass anstehende Rufe aus anderen Räumen akustisch über den Summer gemeldet werden. Dabei wird zwischen Ruf-, Notruf- und Sonderrufton unterschieden.     

Jede Taste kann wahlweise auch mit unterschiedlichen Sonderrufen belegt werden.

Der Ruf-/Abstelltaster ist auf Wunsch mit Nebensteckkontakt mit Abzugsalarm lieferbar. 

Bis zu 8 Ruf-/Abstelltaster können pro Busmodul angeschlossen und unterschiedlich codiert werden.

 

Besondere Merkmale

  • Beleuchtete Tasten
  • Findelicht
  • Akustische Signalisierung der Rufnachsendung.
  • Rufbestätigung durch Summer.
  • Unterstützung für Abzugsalarm bei Version mit
  • Nebensteckkontakt
  • Zweidraht-Anbindung zum Modul.
  • Unterputz- und Aufputzausführung
  • Ständige Leitungsüberwachung
  • Störmeldeselbsterkennung
  • Kompatibel zu handelsüblichen Schalterprogrammen
  • Zimmerbussystem

Technische Daten

  • Masse (HxB): 50 x 50 mm
  • Strom: < 4 mA
  • Beleuchtet: < 20 mA je Taste
  • Anschluss an: 2-pol Steckklemmen
  • Anschlussart: gesteckt
  • Installationsart: uP und aP
  • LED: in Tasten integriert

 

Artikelnummer / Bezeichnung

4011-0001-3001 KT

4011-0006-3001 KTNSK

1504-0004-3001 HT

1504-0004-3001 HTNSK