Auslöseeinheit mit 3 Diagnostikbuchsen

Die Auslöseeinheit mit drei Diagnostikbuchsen wird am Bewohnerbett eingesetzt. Er dient zum Anschluss von medizinischen Geräten wie z.B.: Ernährungspumpen, Beatmungsgeräten, etc. Es erfolgt eine permanente Leitungsüberwachung der angeschlossenen Geräte. Eine Auslösung oder Leitungsunterbrechung wird optisch durch eine rote LED an der jeweiligen Buchse signalisiert. Bis zu 4 Auslöser können pro Busmodul angeschlossen und unterschiedlich codiert werden.

Besondere Merkmale

  • Zur Rufauslösung von medizinischen Geräten
  • Ideal für Ernährungspumpen, Beatmungsgeräten, Herzmonitoren, etc.
  • 3 Anschlüsse
  • Permanente Leitungsüberwachung

Technische Daten

Masse (HxB): 50 x 50 mm

Strom: < 4 mA

Beleuchtet: < 20 mA

Anschluss an: 2-pol Steckklemmen

Anschlussart: gesteckt

Installationsart: uP und aP

LED: an den Buchsen

 

Artikelnummer / Bezeichnung

4016-0002-3000 DB